Presseartikel zum Hypetrain One

Warum habt ihr euch für einen Rucksack als erstes Produkt entschieden?

Wir selbst und viele unserer Freunde sind begeisterte Gamer und gleichzeitig viel unterwegs. Viele kennen sicherlich das Problem im Zug oder im Bus zu stehen ohne dabei die Hände, z.B. bei der Verwendung einer Tasche, frei zu haben. Gleichzeitig haben wir den Markt analysiert und festgestellt, dass viele der Rucksäcke mit praktischen Eigenschaften für Gamer oftmals sehr auffällig sind, was nicht immer unbedingt gewollt ist, gerade wenn man mit dem Rucksack z.B. auf der Arbeit, Studium oder Schule unterwegs ist. Daher wollten wir einen Rucksack mit einem besonderen Design haben, welcher zum einen praktische Features für Gamers bietet und gleichzeitig auch Alltagstauglich ist.

Welche Features machen den Rucksack aus?

Das große Highlight ist sicherlich das Hardcover, welches den Rucksack optisch von allen anderen unterscheidet ohne dabei aufdringlich zu wirken. Außerdem sind wir sehr stolz auf das Zahlenschloss, welches immer dann hilfreich sein kann, wenn man sich in Menschenmengen tummelt ohne dabei ständig überprüfen zu wollen, "ob noch alles da ist wo es sein soll". Und natürlich der USB Port, welcher gemeinsam mit einer Powerbank als praktische Ladestation für unterwegs verwendet werden kann.

Außerdem legen wir grundsätzlich viel Wert auf Sicherheit, weshalb wir uns auch im Inneren des Rucksackes für die Verwendung von RB-Baumwolle entschieden haben, welche den Laptop bei einem möglichen Sturz besonders gut schützen kann. 

Warum habt ihr euch für die Verwendung von veganem Material entschieden?

Bei der Auswahl von geeigneten Produkten spielt das Material natürlich eine große Rolle. Bei einem hochwertigen Rucksack denkt man da oft zuerst an tierisches Leder.. Natürlich können wir als kleines Unternehmen nur einen sehr kleinen Beitrag leisten aber wir haben uns nach langen Überlegungen dazu entschieden, ausschließlich vegane Materialien für unsere Produkte zu verwenden. Nicht zuletzt konnten wir diese Entscheidung überhaupt treffen, weil es mittlerweile sehr hochwertige Alternativen gibt, welche "dem Original" in Sachen Optik und Qualität in nichts mehr nachstehen.

Plant ihr euer Rucksack-Sortiment noch weiter auszubauen?

Zunächst sind wir aktuell unglaublich froh, dass wir für unseren Hypetrain One ein so überwältigendes Feedback erhalten haben. Gerade als kleines Unternehmen ist es nicht leicht überhaupt eine gewisse Aufmerksamkeit zu erregen. Hierbei haben uns die sozialen Medien und die wachsende Community extrem geholfen. In den nächsten Wochen und Monaten werden wir uns zunächst auf weitere passende Gaming Produkte konzentrieren um eine noch größere Zielgruppe anzusprechen. Als Nächstes haben wir die Veröffentlichung von Gaming Mauspads geplant. Einen weiteren Rucksack möchten wir aber auch für die Zukunft nicht ausschließen.

Wie kann euch eure Community unterstützen?

Wer selbst eine kleine Firma betreibt, kennt bestimmt die unfassbare Freude, wenn das Handy bimmelt, weil gerade eine neue Bestellung eingegangen ist. Das ist für uns natürlich die größte Unterstützung. Fast genauso freuen wir uns allerdings auch über jegliche Beteiligung in den sozialen Medien und auch Vorschläge für Verbesserungen oder neue Produkte. 

#HYPETRAINGAMING